Intelligente Beleuchtung für den Windenergieanlagen-Hersteller Enercon 30.06.2017 09:10

Der führende deutsche Hersteller für Windenergieanlagen, die Enercon GmbH, erteilt der betterLeds den Auftrag, seine  Bestandshallen für die Rotorblattfertigung sowie die Generatorenfertigung mit intelligenter LED Beleuchtung auszustatten. Zum Einsatz kommen insgesamt mehrere hundert Leuchten, die kabellos via Zigbee-Router von einem Server gesteuert, überwacht und ausgewertet werden. Das intelligente DLE-/ILE-System ist durch seine außerordentlich robuste Konstruktion sehr langlebig und aktuell die stromsparendste Beleuchtungslösung für Lager- und Produktionsstätten weltweit. Mit den drahtlos vernetzten und zentral via Webserver gesteuerten Leuchten, ist eine Energieeinsparung von bis zu 90% möglich. Integrierte Präsenzmelder und Tageslichtsensoren in jeder Leuchte sorgen für eine genaue Beleuchtung, wo und wann sie gerade benötigt wird. So werden überbeleuchtete Bereiche und Stromverschwendung vermieden. Mittels der Server-Software LightRules können umfassende Daten zu den Energieverbräuchen erhoben werden. Eine Big Data Analyse bietet Möglichkeiten zur Optimierung und gibt jederzeit Information über die Auslastung der beleuchteten Bereiche.

Dieser Großauftrag wird  in Kooperation mit unserem Partner straschu Elektro-Vertriebs GmbH abgewickelt. Die Krull Elektrotechnik GmbH sorgt für eine reibungslose Installation aller Elektroarbeiten.

Hotline: 04203-70890-50 | Premium-LED-Online-Katalog

Intelligenter Hallenstrahler